Info
Antworten auf häufige Fragen zum Friedrichsbad

Parken Sie bequem in unserer Bädergarage mit 250 Stellplätzen und direktem Zugang zu sämtlichen Einrichtungen der CARASANA Bäderbetriebe GmbH. Die Bädergarage hat täglich von 7.00 bis 22.10 Uhr geöffnet.

Bei Anfahrt mit Navigationssystem bitte Zielort „Bädergarage“ in der „Rotenbachtalstraße 1, 76530 Baden-Baden“ eingeben, Einfahrt „Bädergarage“ folgen.

Mit dem Auto
Autobahnausfahrt A5 Baden-Baden / B500 Richtung Baden-Baden-Zentrum / folgen Sie den blauen Thermen-Schildern / Bei der Ampelanlage am Festspielhaus links abbiegen und dem Staßenverlauf folgen / nach dem Schlossbergtunnel rechts in die Rotenbachtalstraße abbiegen / Die Zufahrt zur Bädergarage befindet sich auf der rechten Seite.

Zu Fuß
Vom Leopoldsplatz (Zentraler Platz in Baden-Baden) aus folgen Sie der Sophienstraße / nach ca. 500 Metern biegen Sie links ab und laufen direkt auf die Caracalla Therme zu / das Friedrichsbad befindet sich 50 Meter weiter links.

Mit der Bahn
Am Bahnhof Baden-Baden halten ICE/EC/IR Züge, sowie alle anderen Regionalzüge. Hauptbahnstrecken sind Basel/Hamburg, Basel/Rheinland, Basel/Berlin und Paris/Wien über Stuttgart und München.
Vom Bahnhof fahren regelmäßig Busse ins Zentrum: Die Linie 205 bringt Sie direkt zur Caracalla Therme, zum Friedrichsbad sind es 2 Gehminuten. Die Linien 201 und 216 zum Leopoldsplatz.

Parken Sie bequem in unserer Bädergarage mit 250 Stellplätzen und direktem Zugang zu sämtlichen Einrichtungen der CARASANA Bäderbetriebe GmbH. Bitte geben Sie bei Anfahrt mit Navigationssystem als Zielort „Bädergarage“ in der „Rotenbachtalstraße 1, 76530 Baden-Baden“ ein und folgen der Einfahrt „Bädergarage“. Die Bädergarage hat täglich von 7.00 bis 22.10 Uhr geöffnet.

  • Als Gast unserer Einrichtungen erhalten Sie einen vergünstigten Parktarif.
  • VIP-Kunden und ArenaVita Mitglieder parken bei Nutzung unserer Einrichtungen die ersten drei Stunden kostenfrei.

Für den Eintritt in das Friedrichsbad wird keine Voranmeldung oder Online-Reservierung benötigt. Einfach vorbeikommen und an der Kasse bis 19.00 Uhr ein Ticket kaufen.

Sie brauchen nichts mitzubringen außer Zeit für sich selbst! In den Umkleideräumen liegt ein traditionelles Laken für Sie bereit. Im weiteren Badeverlauf erhalten Sie Badeschuhe für die Heißlufträume, trockene Tücher, Haar- und Körpershampoo sowie Bodylotion zur Benutzung innerhalb des Bades. Im Leseraum steht ein hochqualitativer aromatischer Tee in verschiedenen Sorten für Sie bereit.

Im Friedrichsbad gibt es keine festgelegte Zeitbegrenzung für den Aufenthalt. Für den Durchlauf aller Stationen und anschließender Ruhephase empfehlen wir Ihnen eine Aufenthaltsdauer von ca. 3 Stunden.

Jugendliche ab 14 Jahren dürfen das Friedrichsbad in Begleitung eines Erwachsenen besuchen. Ab 18 Jahren ist der Besuch ohne Begleitung erlaubt. Bitte beachten Sie die traditionelle textilfreie Nutzung des Bades. Der Eintritt für Kinder unter 14 Jahren ist nicht gestattet.

Ein Römisch-Irisches Bad ist eine Badeanlage, die die traditionellen Elemente aus der römischen Badekultur - Warmbaderäume und Dampfbäder - mit Heißluftbädern bei hoher Temperatur und geringer Luftfeuchtigkeit kombiniert. Da der irische Arzt Dr. Barter diese Kombination der Anwendung entwickelte setzte sich in Deutschland der Name Römisch-Irisches Bad durch. Das Besondere am Friedrichsbad - neben seinem einmaligen historischen Ambiente - ist die perfekt aufeinander abgestimmte Abfolge von trockener Warm- und Heißluft, milder Wärme in den Dampfbädern und den unterschiedlich temperierten Thermalwasserbecken. Der Körper wird schrittweise erwärmt und anschließend sanft wieder abgekühlt. Diese Art der Anwendung aktiviert und regeneriert Ihren Organismus gleichermaßen. Nach dem „Baden“ werden Sie im Ruheraum in ein vorgewärmtes Laken eingehüllt – Ruhe & Erholung in Reinstform: ein Gefühl wie neugeboren.

Ja, im Friedrichsbad wird traditionell textilfrei gebadet.

Aufgrund der starken Nachfrage nach gemeinsamen Badetagen wird im Friedrichsbad gemeinsam gebadet.

Im Lesesaal des Friedrichsbads steht Ihnen ein hochqualitativer aromatischer Tee in verschiedenen Sorten zur freien Verfügung. Wasser sowie Softgetränke können Sie an der Theke im Friedrichsbad erwerben. Bitte bachten Sie, dass der Verzehr von mitgebrachten Speisen und Getränken nicht erlaubt ist!

Im Friedrichsbad – Das Römisch-Irische Bad – ist das Mitsichführen von elektronischen Geräten nicht gestattet.

Unsere Gutscheine zum selbst ausdrucken können Sie rund um die Ihr in unserem Gutschein-Shop bestellen. Gutscheinkarten in Postkartenformat erhalten Sie direkt vor Ort am Verkauf in der Caracalla Therme und im Friedrichsbad sowie im Caracalla Shop zu den regulären Öffnungszeiten.

Unsere Gutscheine sind unbegrenzt gültig. Sie sind für alle Leistungen der CARASANA Bäderbetriebe GmbH einlösbar. Sie haben ein Jahr Preisgarantie ab Kaufdatum, danach werden eventuell erfolgte Preisänderungen gesondert berechnet.

Wellness & Beauty

Alle FAQs zu unseren Anwendungen

Caracalla Therme

Alle FAQs zur Bade- & Saunalandschaft

ArenaVita Premium Fitness

Alle FAQs zu unserem Fitnesstudio